03.05.2019, von Johanna Fendl

Sicher in den Mai

THW Bogen sichert den Oberalteicher Maibaum

Fotos: Josef Feldmaier / THW Bogen

Weiß-blau steht er nun da, der neue Maibaum der Oberalteicher Vereine. Und damit die Aufstellungszeremonie auch ohne Probleme ablaufen konnte, trug das THW (Technisches Hilfswerk) Bogen am 01. Mai 2019 mithilfe des Ladekrans zur Sicherung des Baumes bei.

 

Geschmückt mit den Wappen der starken Vereinsgemeinschaft des Bogener Stadtteiles Furth / Oberalteich ist der Maibaum im Klosterhof auch 2019 wieder ein traditionsreicher Hingucker. Auch das THW Bogen beteiligte sich wieder mit einer Abordnung und LKW-Kran zur Sicherung beim Maibaumaufstellen.


Nach dem Gottesdienst segnete der Pfarrer die Fahrzeuge sowie den Maibaum, der Spielmannszug spielte auf und dann ging's los. Mit vereinten Kräften und gesichert durch den THW-Kran war der Maibaum 2019 schnell und sicher aufgestellt. Danach zogen die Teilnehmer - angeführt vom Spielmannszug - zum Feuerwehrhaus, wo das dortige Maifest Gemütlichkeit, Getränke und Würstl- bzw. Steaksemmeln bot.


  • Fotos: Josef Feldmaier / THW Bogen

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: