24.07.2021, von Simon Santl

Neuwahlen des THW Helfervereins Bogen

Frischer Wind im Helferverein des THW OV (Ortsverband) Bogen.

Josef Fisch, 2. Bürgermeister der Stadt Bogen, Joachim Limbrunner, Heinz Englsperger, Stefan Kötterl (hinten, von Links); Julian Rothmann, Johann Leidl, Josef Feldmaier, MdB Alois Rainer (vorne, von links); nicht auf dem Bilder ist Stefan Spranger

„Jetzt sollen auch mal die Jungen ran – wir brauchen wieder frischen Wind“, so verabschiedet sich der langjährige Vorsitzende des THW Helfervereins Bogen, Johann Leidl, aus dem Amt des ersten Vorsitzenden. Jedoch bleibt er dem Verein als zweiter Vorsitzender erhalten. Zum ersten Vorsitzenden wurde Julian Rothmann gewählt. Das beschlossen die Mitglieder des Vereins einstimmig bei der diesjährigen Versammlung in der Unterkunft des Ortsverbandes (OV) Bogen.

 

Kassier bleibt weiterhin Josef Feldmaier, Schriftführer Stefan Spranger und auch die beiden Kassenprüfer Heinz Englsperger und Joachim Limbrunner wurden einstimmig wiedergewählt. Durchgeführt wurde die Wahl von Bogens zweitem Bürgermeister Josef Fisch, der sich für die vergangene Arbeit des Vorstandes herzlich bedankte und dem frisch gewählten Team viel Erfolg wünschte. Als Wahlhelfer engagierte sich der ebenfalls anwesende MdB Alois Rainer. Auch er betonte nochmal die Wichtigkeit des OV Bogen im aktuellen Katastrophenschutz und zieht eine positive Bilanz für die vergangene Arbeit des OV´s.

 

Für die Mitgliederversammlung der THW Landesvereinigung Bayern e.V wurden Julian Rothmann und Stefan Kötterl als Delegierte gewählt.

 

Auch stand in der darauffolgenden Ortsausschusssitzung eine besondere Wahl an. Das wichtigste Amt in einem THW Orstverband – der Ortsbeauftragte – muss alle fünf Jahre neu gewählt werden. Hier wurde Josef Felmaier einstimmig im Amt bestätigt und für die nächsten 5 Jahre wieder gewählt. Zum stellvertretenden Ortsbeauftragten wurde Sascha Helmbrecht berufen.


  • Josef Fisch, 2. Bürgermeister der Stadt Bogen, Joachim Limbrunner, Heinz Englsperger, Stefan Kötterl (hinten, von Links); Julian Rothmann, Johann Leidl, Josef Feldmaier, MdB Alois Rainer (vorne, von links); nicht auf dem Bilder ist Stefan Spranger

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: